Sprache schafft Chancen

Das Projekt “Sprache schafft Chancen” fördert und unterstützt ehrenamtliche Leiter:innen von Deutschkursen sowie Initiativen und Projekte von Freiwilligen-Agenturen, Freiwilligen-Zentren und Koordinierungszentren Bürgerschaftlichen Engagements (FA/FZ/KoBE), die Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund die deutsche Sprache beibringen.

Ehrenamtliche Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund

Sprache schafft Chancen

Das Projekt “Sprache schafft Chancen” wurde 2013 ins Leben gerufen. Seitdem fördert und unterstützt es ehrenamtliche Leiter:innen von Deutschkursen sowie Initiativen und Projekte von Freiwilligen-Agenturen, Freiwilligen-Zentren und Koordinierungszentren Bürgerschaftliches Engagement (FA/FZ/KoBE), die Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund die deutsche Sprache beibringen.

Bei steigender Zahl anerkannter Asylbewerber:innen, die in Ausbildung und Arbeit integriert werden sollen, zeigt sich ebenfalls ein besonderer Bedarf an berufsbezogener Sprachförderung. Ehrenamtliche Sprachbegleiter:innen leisten hierbei einen ganz besonderen Beitrag. Auch FA/FZ/KoBEs starten gemeinsam mit Kooperationspartnern Projekte und Initiativen, um Hürden in das Berufsleben für geflüchtete Menschen zu überwinden.

 

 

 

Mitmachen

Engagementprojekte vor Ort

Café International

Das “Café International”  ist eine Zusammenarbeit der Volkshochschule Rhön-Grabfeld mit aktiven Ehrenamtlichen, das mit der Unterstützung des Netzwerks Ehrenamt und der Bildungskoordination für Neuzugewanderte des Landkreises Rhön-Grabfeld umgesetzt wird.

Café Deutsch

Um eine Sprache zu lernen, muss man sie sprechen können. Im Café Deutsch haben Geflüchtete und Migrant:innen Gelegenheit, in einer netten Caféhaus-Atmosphäre mit Deutschen ins Gespräch zu kommen.

Gemeinsam aktiv – kochen, nähen, spielen

In diesem Projekt werden niederschwellige Angebote geschaffen, um eine unkomplizierte Begegnung auf Augenhöhe zu ermöglichen: durch gemeinsamen Tun, z.B. Kochtreff, kreatives Gestalten, Spieleabende etc. soll man miteinander ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen.

Durch Sprache Wurzeln schlagen

Jeden Samstagnachmittag treffen sich Asylsuchende, Mitglieder des Helferkreises und des Obst- und Gartenbauvereins zur gemeinsamen Gartenarbeit.

AWO Bamberg

Eine Vielzahl von Angeboten Freiwilliger unterstützt Geflüchtete bei deren Orientierung in der neuen Umgebung in Stadt und Landkreis Bamberg mittels kreativer Sprachförderung.

Sprachförderung durch Begegnungen im Lui20

Die Begegnungsstätte Haus.Frieden ermöglicht zwanglosen Kontakt zwischen Einheimischen und Geflüchteten.

Sprache schafft Chancen

Unsere Angebote

Sachkostenpauschalen zur Deutschförderung

Unsere Sachkostenpauschalen unterstützen ehrenamtliche Deutschkursleiter:innen mit 100 Euro, 200 Euro oder 500 Euro.

Mehr erfahren

Austausch und Qualifizierungsangebote

Unsere Schulungen, Online-Seminare und Austauschtreffen dienen der Unterstützung, Weiterbildung und Vernetzung von Ehrenamtlichen.

Mehr erfahren

Sprachförderprojekte

Unsere Begegnungs- und Kompetenzprojekte entwickeln innovative Ideen für die Sprachvermittlung durch Freiwillige und fördern nachhaltigen interkulturellen Austausch.

Mehr erfahren

Newsletter und Verteiler

Unser monatlicher Newsletter versorgt Sie mit Informationen rund um die ehrenamtliche Sprachförderung von Asylbewerber:innen, Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund.

Mehr erfahren

Aus dem Projekt

Aktuelle Meldungen und Veröffentlichungen aus dem Projekt und den Mikroprojekten finden Sie hier.

Mehr erfahren

Materialien zur Sprachförderung

In der Fülle an Angeboten und Lehrmaterialien haben wir Ihnen einige Listen und Träger zusammengestellt, die geeignetes Material für den DaZ-Unterricht kostenfrei bereitstellen. Klicken Sie sich gerne durch unsere Materialsammlung!

Mehr erfahren

Downloads

Projektübersicht “Sprache schafft Chancen”
Antragsformular der Sachkostenpauschale für Sprachkurse und -patenschaften
Datenschutzerklärung (EU-DSGVO) für Erstanträge
Wirkungsbericht des Projekts “Sprache schafft Chancen”_ausführlich_2013 – 2020
Wirkungsbericht des Projekts “Sprache schafft Chancen”_Zusammenfassung_2013 – 2020