Wir setzen uns ein

lagfa bayern e.V.

Als Mitgliederverein der bayerischen Freiwilligenagenturen ist es das wichtigste Ziel des Vereins, diese Arbeit zu begleiten und zu fördern.

Der Verein

1998 wurde die lagfa bayern e.V. gegründet mit dem Ziel, die bayerischen FA/FZ/KoBE in ihrerer Gründung, in der Aufbauphase und der laufenden Arbeit  bestmöglich zu unterstützen.

Alle Träger von Freiwilligenagenturen , -Zentren und Koordinierungszentren Bürgerlichen Engagements können Mitglied der lagfa werden.

Doch nicht nur Agenturen haben die Möglichkeit, bei der lagfa mitzuwirken, auch Bürger*innen und Organisationen sind bei uns als Fördermitglieder willkommen: “Alle natürlichen und juristischen Personen können dem Verein beitreten und damit die Ziele der lagfa bayern e.V. unterstützen!”

Der Zusammenschluss der lokalen FA und FZ stärkt die kommunale Infrastruktur zur Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements. Außerdem dient er als das fachliche Netzwerk für die freiwilligen und beruflichen Mitarbeiter*innen der FA/FZ und KoBE

Grundliegende Ziele der lagfa bayern e.V. sind:

  • Die Stärkung der kommunalen Infrastruktur zur Förderung und Vernetzung des Bürgerschaftlichen Engagements und des Ehrenamtes
  • Die Unterstützung der bayerischen FA/FZ in ihrer Arbeit
  • Die Förderung der Rahmenbedingungen für Bürgerschaftliches Engagement

Sie möchten Mitglied werden?

Mitgliedsantrag lagfa
Vereinsordnung der lagfa bayern
Satzung der lagfa bayern