Freiwilligenagenturen im digitalen Wandel

Digitale Fragen durchdringen unsere Lebens- und Arbeitsbereiche immer stärker, und die Pandemie beschleunigt das Tempo.

Die Zukunftsfähigkeit von Engagement- Organisationen wird sich unter anderem daran bemessen, wie diese mit dem digitalen Wandel und mit den damit einhergehenden Veränderungsprozessen umgehen können. Aus diesem Grund hat sich die lagfa bayern im vergangenen Jahr intensiv mit der Digitalisierung auseinandergesetzt.

Die lagfa bayern und die lokalen FA/FZ/KoBE gehen proaktiv mit digitalen Herausforderungen um:

Als professionelle Infrastruktureinrichtungen des bürgerschaftlichen Engagements nutzen sie die Chancen, Potenziale und Instrumente, die die Digitalisierung für das Engagement in seiner Vielfalt und Bandbreite mitbringt.
Mit der verstärkten Nutzung digitaler Tools wird auch gleichzeitig deutlicher, dass es immer eine Mischung aus Analogem und Digitalem braucht, um Bürger*innen in ihrem Engagement zu unterstützen.

Digitalisierung wird das freiwillige Engagement in folgenden Bereichen grundlegend verändern:

  • Engagement kann in Zukunft mehr zeit- und ortsunabhängig stattfinden.
  • Es entstehen neue Formen von freiwilligem Engagement.
  • Andere Formen der Kommunikation und Kooperation sind möglich.
  • Es gibt mehr bzw. andere Möglichkeiten der Vernetzung und Beteiligung.
    Informationen sind leichter zugänglich, zeit- und ortsunabhängig zu finden.

Digitale Lösungen in Engagement-Organisationen können:

  • Zugänge zum Engagement erleichtern,
  • neue Freiwillige gewinnen,
  • neue Engagementformen ermöglichen,
  • gemeinnützige Organisationen stärken,
  • die Vernetzung der Organisationen, die mit Freiwilligen arbeiten, stärken,
  • neue Plattformen für Netzwerkpartner bieten und
  • die Kooperation der Infrastruktureinrichtungen der BE-Förderung verbessern

Themenwelt Digialisierung der bagfa e.V.

Ein ausführliche sehr informative Sammlung von Informationen und Hilfestellung zum Thema “Digitalisierung und Freiwilligenagenturen” findet man bei der bagfa. https://bagfa.de/wissenspool/

 

Publikationen zum Thema Digitalisierung und bürgerschaftliches Engagement in Deutschland

BBE Roebke: Digitalisierung eine zivilgesellschaftliche Perspektive 07_2020
BMFSJ Kurzfassung dritter Engagementbericht 2020
Digitale Engagementvermittlung in Deutschland – Studie der Aktion Mensch

Digitales Engagement

Digitale Engagementformen

Mehr erfahren