Freiwilligenmessen

Freiwilligenmessen bringen Menschen und Organisationen für ein Engagement zusammen.

Förderung von Freiwilligenmessen

Freiwilligenmessen oder auch Ehrenamtsbörsen genannt haben das Ziel, interessierte Menschen und gemeinnützige Projekte aus den Bereichen Soziales, Kultur und Umweltschutz zusammenzubringen. Ihren Besuchern bieten sie eine einmalige Möglichkeit, sich über die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements in ihrer Heimatregion zu informieren. Zusätzlich werden an dem Tag oft Workshops und Informationsveranstaltungen zum bürgerschaftlichen Engagement sowie kulturelle Highlights angeboten.

Darüber hinaus stärken sie die Sichtbarkeit des Engagements in der Region und fördern die Netzwerkarbeit vor Ort.

Das bayerische Sozialministerium bezuschusst die Durchführung von Freiwilligenmessen. So konnten in den vergangenen Jahren unter anderem an folgenden Orten Freiwilligenmessen durchgeführt werden:

Zuschüsse für Freiwilligenmessen

lagfa bayern e.V.

Handbuch Freiwilligenmesse

Handbuch Freiwilligenmesse