Fördergebiet: Passau

  • Home
  • Fördergebiete: passau

10 Bilder – 10 Stunden -10 Begegnungen

Junge Asylbewerber unter 27, die kein oder kaum Deutsch können, bekommen durch die Vermittlung von eines gleichaltrigen Sprachpaten bzw. einer Sprachpatin individuell die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse anzuwenden und zu verbessern.

Café Deutsch

Um eine Sprache zu lernen, muss man sie sprechen können. Im Café Deutsch haben Geflüchtete und Migrant:innen Gelegenheit, in einer netten Caféhaus-Atmosphäre mit Deutschen ins Gespräch zu kommen.

Gemeinsam aktiv – kochen, nähen, spielen

In diesem Projekt werden niederschwellige Angebote geschaffen, um eine unkomplizierte Begegnung auf Augenhöhe zu ermöglichen: durch gemeinsamen Tun, z.B. Kochtreff, kreatives Gestalten, Spieleabende etc. soll man miteinander ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen.

Der Gemeinschaftsraum

Der Gemeinschaftsraum in Passau ermöglicht positive und wertschätzende Begegnungen verschiedenster Menschen unterschiedlicher Herkunft.

Internationales Frauen- und Müttercafé und Nähcafè

Einfach mal unter Frauen aus aller Welt und aus Passau und Umgebung: nett miteinander reden, sich austauschen, gemeinsame Aktivitäten planen, für einen guten Zweck etwas gemeinsam nähen … es kann so einfach sein! Im Internationalen Frauen- und Müttercafé sind alle Frauen willkommen.