Inklusive Freiwilligentage 2024

#Gemeinsam.Inklusiv.Engagiert

Inklusive Freiwilligentage 2024 – Mitmachen und Gutes tun!

Es ist wieder soweit! Ab sofort könnt Ihr Euch für unsere Inklusiven Freiwilligentage vom 30. September bis 6. Oktober anmelden und Eure Aktionen und Ideen einbringen.

In dieser Aktionswoche habt Ihr die Möglichkeit, in freiwilliges Engagement hineinzuschnuppern, Vereine kennenzulernen und Euch für eine gute Sache stark zu machen. Oder Ihr seid ein Verein und möchtet eine inklusive Aktion starten und sucht dafür Freiwillige.

Unter dem Motto „Gemeinsam.Inklusiv.Engagiert.“ möchten wir so viele wie möglich zur Teilnahme motivieren. Macht mit – wir unterstützen als Ideengeberin und machen Eure Aktionen sichtbar.

Ihr könnt zum Beispiel eine inklusive Mitmachaktion planen, bei der Ihr gemeinsam mit freiwilligen Helferinnen und Helfern Projekte umsetzt. Ob in Kitas, Schulen, Senioreneinrichtungen oder Vereinen – die Freiwilligentage bieten eine einzigartige Gelegenheit, Ehrenamt inklusiv mitzugestalten. Ob Ausflüge, Gartenpflege, Werkstatt-Arbeiten, Müll- oder Streichaktionen – wir freuen uns über Eure inklusiven Ideen, die unsere Gemeinschaft und das Miteinander stärken.

Schreibt uns Eure Aktionen und Ideen: inklusion@lagfa-bayern.de.

 

Organisator

Vanessa Körner

Zahlen und Fakten

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Zeit

30 September 2024 - 06 Oktober 2024
00:00 Uhr

Zielgruppe

Möchtet Ihr auch Inklusive Freiwilligentage vor Ort organisieren? Ihr habt aber noch ganz viele Fragen und braucht mehr Infos. Dann meldet Euch bei uns, unabhängig davon, ob Ihr ein Verein, eine Organisation, eine Initiative oder ein Unternehmen seid.

Ausstattung

Wir unterstützen Euch gerne in Form von Beratung und Praxisbeispielen. Außerdem geben wir Eurem Engagement ein Gesicht und berichten vor und auch nach der Aktion von Eurem Event.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Die Inklusiven Freiwilligentage werden von der lagfa bayern e.V. im Rahmen des Projekts “Inklusion durch Engagement” koordiniert und vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Gemeinsam.Inklusiv.Engagiert.

 

Buchungen