Vorstellung der Länderauswertung des ZiviZ-Survey 2023

Der ZiviZ-Survey 2023 von ZiviZ im Stifterverband (Berlin) ist eine repräsentative Befragung von Vereinen, Stiftungen und anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen in Deutschland. Die Ergebnisse geben einen differenzierten Blick auf das Ehrenamt. Um ein bisschen genauer hinzuschauen, hat das Bayerische Sozialministerium eine Länderauswertung des ZiviZ-Surveys 2023 veröffentlicht.

Die Ergebnisse geben Aufschluss darüber, wie es um das Freiwillige Engagement in Bayern aktuell steht und welche Themen gerade besonders relevant sind. Dies sind wertvolle Hinweise für Freiwilligenagenturen um die Engagementförderung vor Ort entsprechend wirkungsvoll auszurichten.

Referent Dr. Peter Schubert fasst die Ergebnisse zusammen, anschließend wird deren Bedeutung für die Engagementförderung vor Ort mit den Teilnehmenden diskutiert.

Ablauf

10:00 Uhr       Begrüßung durch Frau Esther Menacher-Friedrich, StMAS

10:05 Uhr       Vorstellung der Ergebnisse der Studie durch Dr. Peter Schubert, ZiviZ im Stifterverband

10:40 Uhr       Diskussion: Was bedeuten diese Ergebnisse für uns als engagementfördernde Einrichtungen?

Referent:In

Dr. Peter Schubert

ZiviZ im Stifterverband
Zahlen und Fakten

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Zeit

16 Juli 2024
10:00 - 11:30 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Online Veranstaltung über zoom.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Buchungen