“Und jetzt! Die Arbeit der FA/FZ/KoBE´s nach der Pandemie”

Erstes digitales Barcamp der lagfa

Mittwoch, 27. Oktober von 09:30 – 15:30 Uhr

Mit diesem Barcamp wollen wir lagfa-intern miteinander ins Gespräch kommen. Ein Barcamp, ob analog oder digital lebt von der Beteiligung – die Inhalte und der Ablauf werden von den Teilnehmenden selbst festgelegt. Die konkrete Ausschreibung dazu erfolgt Mitte September.

Die thematische Klammer dieses Barcamps wird die Arbeit und die Herausfoderungen der bayerischen Freiwilligenagenturen in und hoffentlich bald auch nach der Pandemie sein.

Was haben wir gelernt? Wie gehen wir mit drohenden Mittelkürzungen um? Wie verändert sich das Engagement? Aber auch andere Themen sollen Platz und Raum finden.

Referent:In

Kai Heddergott

Experte für Barcamps, Münster
Zahlen und Fakten

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Zeit

27 Oktober 2021
09:30 - 15:30 Uhr

Zielgruppe

Berufliche und freiwilige Mitarbeiter:innen der FA/FZ/KoBE

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Die Veranstaltung findet digital statt. Sie bekommen den Link nach Anmeldung zugestellt.

Kosten:

Kostenlos für Mitglieder ( 40 Euro für Nichtmitglieder)

Die Stornogebühr bei Absage ab 2 Wochen vor Kursbeginn berägt 50% der Kursgebühr.

Erstes digitales Barcamp der lagfa.
Mit diesem Barcamp wollen wir miteinander ins Gespräch kommen.

Buchungen