Basiskurs: Grundlagen einer Freiwilligenagentur

Freiwilligenagenturen, -Zentren und Koordinierungszentren Bürgerschaftliches Engagement angesiedelt bei freien Trägern, als eigener Verein oder in einer Verwaltungsbehörde sind zentrale Infrastruktureinrichtungen, die bürgerschaftliches Engagement vor Ort fördern. Sie brauchen ein klares Profil, das sich in den Angeboten und Projekten widerspiegelt, stabile Netzwerk- und Trägerstrukturen sowie personelle und materielle Ressourcen. Die beiden Basismodule vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt der FA/FZ/KoBE und liefern zahlreiche Anregungen für den eigenen Arbeitsalltag. Ein Muss für alle Mitarbeitenden und ein idealer Einstieg für neue Kolleginnen und Kollegen!

Das Basismodul der Fortbildungsreihe der bagfa „Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen“ vermittelt die Basics der Arbeit in FA/FZ/KoBE und des Freiwilligenmanagements und schließt mit dem bagfa-Zertifikat „Grundlagen für die Arbeit in Freiwilligenagenturen“ ab. Voraussetzung ist die Teilnahme am gesamten Programm, welches 2 x 2 Kurstage in Präsenz umfasst.

Zahlen und Fakten

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Zeit

01 Juni 2022 - 11 Oktober 2022
11:00 - 16:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

300 EUR für lagfa-Mitglieder
400 EUR für bagfa-Mitglieder
700 EUR für Nichtmitglieder

Gut aufgestellt

Weitere Referent:Innen & Speaker

Referent:In

Olivia Metzendorf

Fachdienstleitung der kommunal getragenen Freiwilligenagentur Maintal Aktiv
Referent:In

Ursula Erb

lagfa bayern e.V.

Bagfa Basismodul: Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen

1./2. Juni 2022, 11:00 – 16:00 Uhr, in Erlangen

10./11. Oktober 2022, 11:00 – 16:00 Uhr, in Augsburg

Buchungen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.