Inklusionscheck von Veranstaltungen

Menschen mit Behinderungen prüfen, wie barrierefrei Veranstaltungen sind und besuchen lokale Events.

Hersbruck

Inklusionscheck von Veranstaltungen

Kultur-und Sportveranstaltungen sowie Freizeitangebote sind grundsätzlich ein niederschwelliges Angebot, welches zunächst einmal „nur” konsumiert wird. Eine bestimmte Leistungsfähigkeit wird normalerweise nicht vorausgesetzt, wie es z.B. in vielen Angeboten von Sportverein der Fall ist. Die Teilnahme an diesen Formaten spiegelt in einem hohen Maße die gesellschaftliche Vielfalt wieder und macht · diese sichtbar und erlebbar. Deshalb braucht es auch gewisse Voraussetzungen, damit alle daran teilhaben können. Dazu gehören z.B. barrierefreie Toiletten, evtl. eine FM Anlage für Schwerhörige, niedrige Tresen, einfache Sprache, ein verständliches Leitsystem etc..

Betroffene Menschen mit entsprechenden Einschränkungen haben dafür einen weitaus besseren Blick und können aktiv beratend mitwirken, Feste und Freizeitangebote im öffentlichen Raum so barrierearm wie möglich zu gestalten. Damit soll die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an wohnortnahen Veranstaltungen wie Konzert- oder Theater-und Kinobesuchen, Besuch von Fußball-/Handball oder sonstigen Spielen des Heimatvereins oder auch Kirchweihfesten ermöglicht werden.

Kooperationspartner

  • Behindertenbeauftragte der Stadt Nürnberg
  • KISS Nürnberger Land

WinWin Freiwilligenzentrum Nürnberger Land