18.05.2020 09:49 Alter: 335 days

21. April 2021: Digitales Austauschtreffen

Projekt "Sprache schafft Chancen"


Gerne heißen wir Sie zu einem weiteren kostenfreien digitalen Erfahrungsaustausch willkommen! Im Folgenden finden Sie alle weiteren Details:

Wann? Mittwoch, 21. April 2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo? Digital über die Plattform Zoom (Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung)

Partner? Landkreis Coburg, Integrationslotsin Melina Hartung

Wer? Diese Veranstaltung richtet sich explizit an alle, die im Bereich Asyl und Migration tätig sind. Wir möchten daher Freiwillige wie Hauptamtliche (Landratsämter, Kommunen, Politik, Freiwilligenagenturen, Asylsozialberatung und -koordination, Wohlfahrtsverbände, Erwachsenenbildung, etc.) gleichermaßen einladen.


Was? Seit einem Jahr begleitet uns COVID-19 nun und schränkt nicht nur unsere persönlichen Kontakte, sondern auch das Ehrenamt ein. Wir wollen uns in diesem Austauschtreffen gemeinsam die Frage stellen, wo wir nach einem Jahr Corona stehen? Vor welche Heraus-forderungen hat uns die Pandemie in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund gestellt? Welche Chancen haben sich hieraus ergeben?
Und wie kann Ehrenamt, das meist von persönlichem Kontakt lebt, digital gestaltet werden?
Gemeinsam mit der Referentin gehen Sie diesen und weiteren Fragen auf den Grund. Gerne können dabei auch praktische Beispiele oder Problematiken aus Ihrer freiwilligen Arbeit auf-gegriffen werden und im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion.


Ausstattung: Für eine Teilnahme benötigen Sie einen Computer oder ein Handy mit konstanter Internet-verbindung sowie Lautsprecher und Kopfhörer und ggf. eine Kamera.
Kosten? Eine Teilnahme ist für Sie KOSTENFREI.


Anmeldung? Bitte melden Sie sich bis 20. April formlos per E-Mail an:Opens window for sending email sprachfoerderung@lagfa-bayern.de; die Plätze sind begrenzt.