In: Aktuelles
Photo by bookdragon on Pixabay

Der Krieg in der Ukraine betrifft uns alle, das Engagement ist überwältigend, angesichts des großen Leids aber auch sehr nötig.

Die bayerischen Freiwilligenagenturen bieten Möglichkeiten, sich zu engagieren, bzw. vermitteln und geben einen Überblick, wo welche Hilfe und Unterstützung benötigt wird.

Bestmöglich versuchen wir hier, eine Übersicht der Aktionen der Freiwilligenagenturen in Bayern zu erstellen – aufgrund der aktuellen Dynamik wird diese laufend aktualisiert.


Stand: 22. März 2022

Nichts in Ihrer Nähe dabei?

Der Großteil der Freiwilligenagenturen ist bereits in der Vermittlung von Engagierten aktiv tätig. Wenden Sie sich gerne direkt an Ihre Agentur vor Ort:

Ansicht wechseln:

Unterstützung von Sprachkurse für Ukrainer:innen

Über das Projekt “Sprache schafft Chancen” können weiterhin Sachkostenpauschalen für Sprachkurse und Tandems abgerufen werden. Hierbei können selbstverständlich auch Kurse für Ukrainer:innen gefördert werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Weiterführende Informationen und Links

Ukraine-Hotline Bayern
Telefon: 089/54497199
E-Mail: kontakt(at)ukraine-hotline-bayern.de
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 14 Uhr