< 02. Mai 2018 - Fortbildung in Würzburg
05.02.2018 13:15 Alter: 79 days

27. April 2018: Zukunftswerkstatt: Migration. Flüchtlinge. Integration.

Erfahrungsaustausch in Ansbach (Mittelfranken) im Rahmen des Projektes "Sprache schafft Chancen"


Wann? Freitag, 27. April 2018 von 15:00 bis 19:00 Uhr
Wo? MehrGenerationenHaus (Rosenbadstraße 5 + 7 in 91522 Ansbach)

Zu dieser Zukunftswerkstatt am 27. April 2018 in den Räumen des MehrGenerationenHaus (Rosenbadstraße 5 + 7 in 91522 Ansbach) möchten wir Sie sehr herzlich willkommen heißen. Es ist Zeit nach vorne zu schauen, sich den Herausforderungen JETZT zu stellen und vorausschauend zu planen. Ehrenamtliche Helfer*innen entwickeln gemeinsam mit beruflichen Fachkräften Visionen für die Zukunft und vereinbaren konkrete Handlungsschritte.

Moderation:
Frau Ursula Erb - Projektleiterin "Sprache schafft Chancen"

Vorgesehener Ablauf und Inhalte:
15:00 Uhr: Beginn (die Anreise ist ab 14:30 Uhr möglich)

  • Begrüßung durch Frau Ursula Erb und Vorstellung des Projekts "Sprache schafft Chancen"
  • Austausch und Diskussion: Klärung offener Fragen, Erfahrungsaustausch, Anregungen, Netzwerkaufbau zu anderen Ehrenamtlichen, Kennenlernen lokaler Strukturen vor Ort und vieles mehr
  • Für Verpflegung wird gesorgt

19:00 Uhr: Ende und Abreise

Die Anmeldung erfolgt über SonnenZeit Freiwilligenagentur e.V. unter
info@sonnenzeit-ansbach.de

Kosten
Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Die Veranstaltungs- und Verpflegungskosten werden von lagfa bayern e.V. übernommen. Fahrtkosten zu diesem Austauschtreffen können von uns gegen Vorlage des Originalbelegs bis zu einer maximalen Höhe von EUR 40,00 erstattet werden.

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anfahrt entnehmen Sie bitte unserem PDF-Einladungsschreiben

Wir freuen uns über Ihr Kommen!